3. BIM-Stammtisch des Bau.Energie.Umwelt Cluster NÖ

 
 
In Niederösterreich gibt es jetzt auch die ersten konkreten Praxiserfahrungen aus verschiedensten BIM-Pilotprojekten.



Im Zuge der Initiative „BIM@KMU“ des Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich lud dieser interessierte Unternehmen am 25.2.2019 zu einem Erfahrungsaustausch und Vernetzungstreffen am „BIM-Stammtisch“ ein.

Nach einer Begrüßung und Einführung seitens Helmut Miernicki, GF ecoplus, präsentierten 10 Referenten den rund 70 interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die aktuellsten Entwicklungen, Praxiserfahrungen und die gewonnenen Erkenntnisse aus vom Cluster initiierten Kooperationsprojekten, wie z.B. dem Projekt „BIM@hochBAU“, in dem sich KMU und GU mit openBIM auseinandersetzen. Auch die Potentiale der Verknüpfung von BIM mit den Methoden von LEAN Construction wurden erstmals thematisiert.

BIM in Niederösterreich

Christoph Eichler, ODE office for digital engineering, berichtete wie das Land NÖ als öffentlicher Auftraggeber BIM in seine Bauprojekte implementiert und kündigte eine diesen Projektstrukturen angepasste einheitliche BIM-Ausbildungsschiene an.

Rechtskonform bauen mit Ö-Norm A 6241-2 und ASI Merkmalserver

Otto Handle, inndata Datentechnik GmbH, stellte die Notwendigkeit eines neutralen und langfristig verfügbaren Merkmalservers für die Anwendung von BIM dar und informierte über den aktuellen Stand des Normungsausschusses zum ASI Merkmalserver.

BIM und LEAN Construction

Dieter Budinsky, ACON Management Consulting GmbH, führte eindrücklich in die Denkmuster von LEAN ein, wo fließende Prozesse (Beispiel: Kreisverkehr vs. Ampel), die Vermeidung von Verschwendung und der respektvolle Umgang mit Mitarbeitern vor der Prämisse der Effizienz von Einzelprozessen (Beispiel: Einkauf und Lieferung von Trockenbauplatten) steht.

Projektgruppe „BIM_AP“

Peter Spindler, zieritz + partner ZT GmbH, Mathias Brustbauer, POPPE*PREHAL ARCHITEKTEN ZT GmbH, sowie Markus Larisch, SIDE GmbH, berichteten über ihre gemeinsame Entwicklung eines BIM-Abwicklungsplans (AP), der sowohl die inner- als auch die zwischenbetrieblichen Prozesse im Bereich Modellierung und Datenaustausch wesentlich optimiert, mit dem Ziel für künftige gemeinsame Projekte bestmöglich vorbereitet zu sein.

HABAU macht BIM – ein Einblick in die Projektabwicklung S6 Gloggnitz

Georg Wunsch und Patrick Adam, HABAU Hoch- und Tiefbaugesellschaft m.b.H., präsentierte wie anhand des BIM-Gebäudemodells sowohl die Mengenermittlung für Angebotserstellung und Ausführung als auch für die Abrechnung erfolgen kann.

BIM-to-Field – Planen für eine optimierte Ausführung

Peter Riemer, Hilti Austria Ges.m.b.H., Alexander Grass, SIDE GmbH, stellten ein individuell programmiertes Tool vor, das die Bohrpunkte für eine komplexe Rohrleitungsabhängung automatisiert erstellt und mittels Laser auf der Baustelle für den Monteur direkt visuell verortet.

BIM-Themenstammtische

An den „BIM Themenstammtischen“ nutzen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit mit den Experten ins persönliche Gespräch zu kommen und Spezialthemen zu vertiefen.


Bilder: ecoplus

Quelle: https://www.ecoplus.at/

handle@eurobau.com

 
 
 
 
 
Interview A3Bau: Komplexe Digitalisierung im Baustoffsektor Baumeister Otto Handle, Geschäftsführer der Inndata Datentechnik GmbH, treibt die Digitalisierung im Baustoffhandel seit 20 Jahren voran. Mehr Infos...
 
 
 
 
Österr. Bautage 13.-14.11.2019 - wir sind mit dabei! Im Congress Loipersdorf werden wir zum Thema Digitalisierung des Baustoffhandels einen Vortrag halten. Mehr Infos...
 
 
 
 
Wir sind beim BIM Innovationsforum 12.-13.9.2019! 2019 wird das “On Top With BIM” Forum erneut kritische Diskussionen über BIM provozieren und sich für sinnvolle, technologische Innovationen einsetzen! Mehr Infos...
 
 
 
 
Merkmalserver - Die vergebene Chance Eine derart wesentliche Infrastruktur wie der Merkmalserver muss in der öffentlichen Hand sein, nicht in Händen von Interessensgruppen. Mehr Infos...
 
 
 
 
Vortrag "freebim" beim BIM Forum 4. / 5. April 2019, Wien Digitalisierung und die neue Art der Zusammenarbeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft Mehr Infos...
 
 
 
 
3. BIM-Stammtisch des Bau.Energie.Umwelt Cluster NÖ Qualitätsverbesserungen auf allen Ebenen (Kosten, Termine, Ausführungsqualität etc.) durch den Einsatz von BIM (Building Information Modeling) werden seit Jahren breit diskutiert. Mehr Infos...
 
 
 
 
Ö-Norm konforme Materialien und Objekte herunterladen mehrere hundert vordefinierte Materialien und Objekte mit den erforderlichen Ö-Norm A 6241-2 konformen Parametern Mehr Infos...
 
 
 
 
Kostenfreie Datenbank für CAD / BIM PlugIns Die Bauteil- und Materialdatenbanken am freeBIM Bauteilserver können grundsätzlich in jeder BIM-Software importiert werden Mehr Infos...
 
 
 
 
Revit PlugIn für Bauteildefinition und AVA PlugIn zum Import der Ö-Norm definierten Objekte und Materialien sowie zur automatisierten Auswertung der Bauwerke in AVA-Positionen laut LB-HB 20 Mehr Infos...
 
 
 
 
Neue Anwendungsvideos und browseroptimierte BIM Projekte aktualisierte Anwendungsvideos für die optimale Nutzung des Bauteilservers und der Ö-Norm A 6241-2 Mehr Infos...
 
 
 
 
Großer Elefant in kleinen Stücken KMU. In Niederösterreich gibt es eine vielversprechende Initiative, das Thema BIM und Digitalisierung auch für kleinere Unternehmen umsetzbar zu machen. Mehr Infos...
 
 
 
 
Rückblick vom "freebim" Vortrag beim BIM Forum, Wien Das österreichische Forum zu Building Information Modeling und zur Digitalisierung in der Bauwirtschaft aus Sicht des Bauherrn & Nutzers Mehr Infos...
 
 
 
 
6D BIM Terminal für CO2 neutrale Gebäude mit A 6241-2 Das Projekt soll die Lücke zwischen FachkonsulentInnen und Building Information Modeling (BIM) Applikationen mit Hilfe des ASI-Merkmalservers schließen Mehr Infos...
 
 
 
 
Vortrag "freebim" beim BIM Forum 24. Mai 2018, Wien Das österreichische Forum zu Building Information Modeling und zur Digitalisierung in der Bauwirtschaft aus Sicht des Bauherrn & Nutzers Mehr Infos...
 
 
 
 
FFG-Projekt "BIM fähige Musterbauteile" Der Arbeitsbereich i3B und der freeBIM Projektpartner inndata Datentechnik beginnen FFG-Forschungsarbeit Mehr Infos...
 
 
 
 
Präsentation des Ö-Norm Merkmalservers im Landhaus St.Pölten „die freeBIM Forschungsgruppe präsentierte den Merkmalserver http://db.freebim.at im Rahmen des 2. BIM-Stammtisches des ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster NÖ am 15.02.2018" Mehr Infos...
 
 
 
 
Einladung zum Workshop
BIM-Building Information Modeling
C³ Atelier powered by CRH Mehr Infos...
 
 
 
 
BIM für alle Bauzeitung 01/2018 Mehr Infos...
 
 
 
 
DIGI Start Up! - Preis an b.i.m.m Standort Tirol, Ausg. 0317 Mehr Infos...
 
 
 
 
Planen und Bauen aus einer Hand eco.nova, Ausg. 06/07 2017 Mehr Infos...
 
 
 
 
06/2017 BIM: Die Zukunft hat begonnen ÖBM, 6/2017 Mehr Infos...
 
 
 
 
Hauptpreis bei DIGI StartUp b.i.m.m hat den Hauptpreis beim DIGI StartUp zugesprochen bekommen Mehr Infos...
 
 
 
 
freeBIM Fachvortrag für Baumeister in Ehrenhausen freeBIM Fachvortrag bei den Betriebswirtschaftlichen Tagen der BBG im Loisium Ehrenhausen Mehr Infos...
 
 
 
 
Überreichung der Gründungsurkunde zur buildingSMART-Fachgruppe „BIM-BAUMEISTER-ÖSTERREICH“ in Salzburg Mehr Infos...
 
 
 
 
11. Oldenburger Bautag Mit über 300 Besuchern schreibt der ausgebuchte 11. Oldenburger Bautag am 12./13.3. 2015 seine Erfolgsgeschichte fort. Mehr Infos...
 
 
 
 
12/2014 Intensive Überzeugungsarbeit I-TECH, 1.12.2014, Pressebericht Mehr Infos...
 
 
 
 
IPDC-Congress 20./21.11.2014 International Planing, Design and Construction - IPDC: Uni Innsbruck und Villa Blanka Mehr Infos...
 
 
 
 
Dr. Georg Fröch gewinnt den Studienpreis Bmstr. DI Dr. Georg Fröch gewinnt den Studienpreis der 1. Wissenschaftlichen Vereinigung Projektmanagement. Mehr Infos...
 
 
 
 
Und dann hat es BIM gemacht Digitales Building Information Modelling optimiert Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden. Mehr Infos...
 
 
 
 
3. freeBIM Tirol Am 7.3.2014 in Westendorf mit anschließender Wanderung zum Alpengasthof Ruetzenhof Mehr Infos...
 
 
 
 
freeBIM - Tirol gestartet Tiroler Forschungsprojekt
für building information modelling
gestartet.
Mehr Infos...
 
 
 
 
Vorstandsberufung buildingSMART Anton Gasteiger ist in den Vorstand von buldingSMART german speaking chapter berufen worden Mehr Infos...
 
 
 
 
Bauherren-Foren der IG Lebenszyklus Einladung zu den Bauherren-Foren der IG Lebenszyklus Hochbau Mehr Infos...